Ein perfekter Tag im Februar Teil II – Besuch bei Winne & Jasmin

Nach dem Sonnenaufgangs-Shooting mit Margareta von Margareta Kotzik Photography, ihrem Freund und ihren beiden Pferden gings gemeinsam mit der lieben Margareta von Theilenhofen in Richtung Nürnberg (Eine Beschreibung vom ersten Teil diesen wunderbaren Tages findet ihr bereits auf meinem Blog :) )

Am Nachmittag stand ein gemeinsames Shooting von Margareta und mir mit den Facebook-Stars Winne & Jasmin und Jamins anderen beiden Ponys Rudi & Mucki auf dem Programm. Unglaubliche 15.000 Menschen folgen der Seite und freuen sich über Geschichten von Jasmins Ponyhof. (Wer sie noch nicht kennt, sollte unbedingt auf ihrer Seite vorbeischauen!) Total herzlich wurden wir von der lieben Jasmin, ihrem Freund Basti und Alina Sommer Fotografie, die dort gerade zu Besuch war, empfangen. Nach einem lockeren Plausch am Stall, durften Margareta und ich die bezaubernden Ponys kennenlernen. Mit ihrem plüschigem Winterfell waren die drei so unglaublich süß! <3 Dann machten wir die Ponys startklar, packten alle Fotosachen und Shootingoutfits ein und zogen in einer Karawane los zum nahegelegenen Waldrand. Da die Sonne noch aus Leibeskräften strahlte und recht hoch am Himmel stand, zogen wir für die ersten Fotoaufnahmen in den Wald.

Dort schlüpfte Jasmin in ein tolles weißes Kleid. Einzelne goldene Lichtstrahlen fielen in den Wald und zauberten eine wunderschöne Stimmung. So entstanden märchenhafte Aufnahmen von Winne und Jasmin. Die zwei strahlten nur so zusammen vor dem dunklen Hintergrund <3 

Danach durfte Shetlandpony Rudi im Wald einige seiner Kunststücke vorführen. Sitzen und Liegen sind für den kleinen Mann nur so ein Klacks und er zeigte freudig, was er so alles drauf hat. Faszinierend wie fein die Ponys auf Jasmin reagieren. Kleine Signale reichten für die Kunststücke aus und für die Fotoaufnahmen standen die Ponys ohne Halfter, sondern nur mit Halsring da. Das zeigt wie toll die Bindung zwischen Jasmin und ihren Vierbeinern ist. 

Da die Sonne mittlerweile recht tief stand, wurde es im Wald zu düster für weitere Fotoaufnahmen und so machten wir uns auf den Weg zum Waldrand. Dort entstanden Familienaufnahmen von Jasmin, Basti und ihren drei Ponys. So ein süßes Team die fünf!! <3 Da ich an diesem Tag mich auch weiter im Filmen üben wollte, nahm ich anschließend einige Szenen von Winne & Jasmin auf. Den Link zum fertigen Video der Beiden findet ihr weiter unten.

Anschließend hatte der kleine Mucki seinen Kameraauftritt. Von Jasmin und Mucki entstanden tolle Kuschelbilder mit Sonnenuntergangsflair. Dann durfte auch er einige seiner Tricks vorführen. Steigen ist seine absolute Paradedisziplin! Auf dem rechten Foto könnte man meinen, Jasmin und Mucki tanzen zusammen :) 

Jasmin schwang sich schließlich auf den Rücken von Winnie und brachte auch von oben den kleinen Mucki zum Steigen. Sooo schön!

Es ist einfach grandios Jasmin und ihrer Ponybande zuzusehen. Sie haben so ein großes Vertrauen ineinander und das sieht man nicht nur, das spürt man!

Mit dem kleinen Rudi entstanden dann noch Kuschelbilder auf der Wiese. Obwohl die Wiese feucht war, setzte sich Jasmin ohne Zögern hin und schmuste mit ihrem kleinen Herzbuben. Jasmin war hart im Nehmen und hatte schließlich durchweichte Knie und eine ordentlich dreckige Hose :D

Bevor die Sonne ganz untergangen war, machten wir noch schnell ein Gruppenbild und dann gings zurück zum Stall. Dort bekamen die Ponys ihr wohlverdientes Abendessen. Da auch wir alle äußerst hungrig waren, beschlossen wir ein Restaurant in der Nähe aufzusuchen. Ein Asiate wurde auserkoren und dort speisten wir wirklich hervorragend. Für mich gab es scharfes gelbes Gemüse-Thai-Curry :) Es war eine super nette Runde und wir quatschten ohne Punkt und Komma. Die Stimmung war einfach mega gut und ich bin froh wieder so tolle Menschen kennengelernt zu habe. Danke für den schönen Tag Jasmin, Basti, Alina und Margareta!! :)

Wären wir nicht alle so hundemüde von dem Shooting und dem langen Tag gewesen, hätten wir sicher bis tief in die Nacht weitergequatscht. Da ich aber noch eine längere Heimreise vor mir hatte, machte ich mich um 22 h auf den Rückweg. Um dreiviertel 12 war ich schließlich wieder zu Hause und legte mich glücklich und zufrieden schlafen <3

Das war mein wunderbarer, ereignisreicher Tag im Februar :)

Hier gehts zum Video von Winne & Jasmin <3 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt:

 

Nellie Kirchner

97486 Königsberg

 

0151/29151548

info@nelliekirchner-fotografie.de